1 0
Hühnchenspiesse mit Reis

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

1 Pckg Satay Sauce Fertigprodukt im Glas oder Beutel
300 g Hühnchenfleisch geschnetzelt
1 frische, rote Paprika
1 Stk Zwiebel
2 Stängel Petersilie
12-16 Stk Holzspiesse
4 Tassen Reis Jasminreis

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Hühnchenspiesse mit Reis

Eine leckere Mahlzeit mit Reis oder nur ein Snack als Fingerfood

Cuisine:

Wer Gemüse isst, wird stark.
Wer Fleisch isst, wird tapfer.
Wer Reis isst, wird weise.
Wer Luft isst, wird heilig.

Aus China

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Kleine Hühnerkunde

Das Haushuhn gehört zur Familie der Hühnervögel. Das in Indien beheimatete Bankiva-Huhn gilt als Hauptstammart. Als domestiziertes Huhn ist es aus dem ostasiatischen Raum und dem Mittelmeerraum in die übrige Welt gelangt. Durch Jahrhunderte lange Zucht sind rund 150 verschiedene Rassen entstanden.

Steps

1
Done

Zutaten bereitlegen und Gemüse schneiden

Die Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden.
Die Fleischstücke in der Sosse wenden.
Alle Zutaten im Wechsel auf die Spiesse stecken.

Reis aufsetzen, damit er mit den Spiesschen fertig ist.

2
Done

Spiesse anbraten

Die Spiesse werden in einer Pfanne ca. 5-7 Minuten, bis das das Hühnchenfleisch durchgegart ist, angebraten. Dazu Sonnenblumenöl verwenden.

3
Done

Spiesschen servieren

Die Spiesschen mit der restlichen Sosse servieren. Mit der Petersilie dekorieren.

Als Hauptgang mit Reis oder als Apéro einfach so ohne weitere Beilage nur mit der Sosse als Dipp.

Giulia

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Ricotta-Gemüse Tomatensauce mit Nudeln
next
Croûtons
previous
Ricotta-Gemüse Tomatensauce mit Nudeln
next
Croûtons

2 Comments Hide Comments

Hoi Giulia
Die schönen Bilder auf deinem Blog haben mich spontan dazu animiert, die Hühnchenspiesse mit Reis nachzukochen. Es war auch für mich mit bescheidenen Kochkenntnissen einfach nachzuvollziehen und ist mir super gelungen. Es hat allen geschmeckt. Ich freue mich schon darauf, weitere Gerichte auszuprobieren. Wirklich tolle Seite, Kompliment!!!

Hallo Ralph, es freut mich sehr, dass es dir so gut gelungen ist. Sowie auch, dass du die Beschreibung mit den Bildern so verständlich fandest.
Ich wünsche die noch viel Spass beim Ausprobieren von weiteren Rezepten.
Liebe Grüsse Giulia

Add Your Comment