0 0
Falafel Bliss Bowl

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 handvoll Kopfsalat
1 handvoll Feldsalat
20 Stk Falafel
0.5 Stk Blumenkohl klein
ein paar Späne Rote Beete
0.5 Zitronensaft
0.125 Stk Avocado
Sprossen al Topping

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Falafel Bliss Bowl

Buddha Bowls sehen unfassbar lecker aus!

Features:
  • vegetarisch
Cuisine:

Wissen, Sein und Glückseligkeit
sind keine Eigenschaften der Seele,
sie sind ihr Wesen.

  • 20 Min
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Die Schüssel der Glückseligkeit

Bliss Bowls oder auch Buddha Bowls sind ein aktueller Trend, der in den USA für Furore sorgt. Anders als Cake Pops oder Cronuts spielen Fett, Zucker und schockierende Mengen an Schokolade bei den prall gefüllten Schalen keine grosse Rolle. Vielmehr geht es um eine kunterbunte Mischung aus gesunden Leckereien, die Lust auf ausgewogenen Genuss machen. Aber es spricht noch vieles mehr dafür, Buddha Bowls auszuprobieren.

Buddha Bowls setzen sich aus allen wichtigen Ernährungsbausteinen zusammen. Hülsenfrüchte oder Quinoa liefern reichlich Proteine und versorgen Muskel- und Nervenzellen mit Nahrung. Komplexe Kohlenhydrate – zum Beispiel in Vollkornnudeln, Reis oder Süsskartoffeln – lassen den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen und machen lange satt. Möhren, Paprika, Tomaten und Co. sind vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen und bringen den Organismus richtig in Schwung. Und gesunde Fette, wie sie in Avocados oder Nüssen stecken, runden die gesunde Mischung ab.

Den gesunden Mix kannst du dir immer wieder neu und anders zusammenstellen.

Steps

1
Done

Zutaten bereitstellen und Falafelauswahl treffen

Nachdem man die Zutaten bereitgestellt hat, kann man sich entscheiden, ob man die Falafel selbst macht, mit dem Rezept von meinem Blog oder bereits fertige Falafel nimmt und sie dann einfach nur im Backofen erwärmt oder sie in der Pfanne anbrät.
Wenn man die Falafel selbst machen will, bereitet man sie als Erstes zu.

2
Done

Blumenkohl und Rote Beete schneiden

Nun schneidet man den Blumenkohl mit einem Messer in grobe Stücke und entfernt mit einem Sparschäler ein paar Späne von der Roten Beete.

3
Done

Blumenkohlreis mixen

Den Blumenkohl zusammen mit den Rote-Beete-Spänen in einer Küchenmaschine oder mit einem Zauberstab zu "Reis" zerkleinern.
Mit etwas Zitronensaft, Avocado und Salz abschmecken.
Anschliessend nochmals kurz pürieren.

4
Done

Bowl herrichten

Den Feld- und Kopfsalat verteilt man in eine/mehrere Schüssel/n. Wenn man will kann man ein Dressing zum Salat anrühren und darüber träufeln. Dazu gibt man den Blumenkohlreis, die Falafel und streut etwas von den Sprossen darüber.
Ein Schlenker Joghurt über das Ganze passt auch sehr gut dazu.
Et voilà! Fertig ist die Falafel Bliss Bowl. Der Joghurt ist auch ein guter Dip für die Falafel.

Giulia

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Falafel
next
Maronen-Pasta
previous
Falafel
next
Maronen-Pasta

Add Your Comment